Schueler

 

PROF. DR. DIRK SCHÜLER


Telefon:  +49 (0)921/55-2729
Raum:     5.2 02 37
e-mail:    dirk.schueleratuni-bayreuth.de
 

 

Sekretariat
Telefon:   +49 (0)921/55-2728
Raum:      5.2 02 36
e-mail:     lydia.stauberatuni-bayreuth.de

CURRICULUM VITAE

1964 geboren in Magdeburg
1970-1982 Grundschule und Erweiterte Oberschule, Staßfurt, Sachsen-Anhalt
1985-1990 Studium der Biologie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
1990 Diplom, EMAU Greifswald, Prof. Dr. Manfred Köhler
1991-1994 Dissertation, MPI für Biochemie und TU München, Prof. Dr. Edmund Bäuerlein
1995 -1996 Postdoc, MPI für Biochemie, Martinsried
1996 -1997 Postdoc, Iowa State University, Ames, USA
1997-1999 Postdoc, Scripps Inst. of Oceanography, UCSD, San Diego, USA
1999-2006 Nachwuchsgruppenleiter (BioFuture), MPI für Marine Microbiology, Bremen,
Dept. Prof. Friedrich Widdel
2005 Habilitation Mikrobiologie, Universität Bremen
Oktober 2006-
März 2014
Professor (W2) für Mikrobiologie, LMU München
seit April 2014 Leitung des Lehrstuhls für Mikrobiologie, Universität Bayreuth

PUBLIKATIONEN


WISSENSCHAFTLICHE PREISE

1995 Preisträger der Ernst-Rudolf-Schlößmann-Stiftung im Wettbewerb "Biology and Materials Science"
1996 Promotionspreis der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie
1996 Otto-Hahn-Medaille für junge Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft (Promotionspreis)
1999 Preisträger im BioFuture-Wettbewerb des BMBF


MITGLIEDSCHAFTEN

Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM)
American Society of Microbiology (ASM)

 

Universität Bayreuth -